Sri Lanka Reisetipps

Geld abheben in Sri Lanka

Geld abheben in Sri Lanka

Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Twittern
Share on linkedin
Mitteilen
Share on whatsapp
Teilen
Share on xing
Teilen
Share on email
E-Mail

Das Geld abheben gestaltet sich in Sri Lanka als recht problemlos.
Die Währung ist die Sri-Lanka-Rupie, 200 Rupien sind in etwa 1 Euro. Bankautomaten (ATMs) sind in der Regel in jedem großen wie kleinerem Ort vorhanden, das Abheben mit der Kreditkarte ist im Normalfall gebührenfrei.

Solltest du vorhaben, in weiter abgelegene oder noch nicht allzu sehr vom Tourismus erschlossene Regionen zu reisen, empfiehlt es sich dennoch auf Nummer sicher zu gehen und vorab genügend Bargeld abzuheben.

Am Flughafen oder bei autorisierten Geldwechselstuben in Ortschaften kann alternativ auch Geld gewechselt werden, zwar zu einem etwas schlechteren, aber immer noch passablen Kurs.

Geld Sri Lanka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Inhaltsverzeichnis
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email