Neben Reiseforen, klassischen Reiseführern, Facebook, und Instagram, lesen auch wir selbstverständlich Reiseblogs unsere Kollegen für unsere Inspiration und Reiseplanung.
Der Nachteil der klassischen Reiseführern liegt auf der Hand, sie kosten Geld, sind meist nicht up2date und gehen gerade da wo es für uns interessant wird nicht in die Tiefe.
Gerade dann, wenn es gerade um Details geht, schauen wir uns gerne in Reiseforen um, oder fragen mal einen anderen Reiseblogger nach seinen Erfahrungen.

Da wir oft danach gefragt werden, auf welchen Seiten wir uns informieren, haben wir euch hier eine kleine Liste der Reiseblogger und Reisebloggs zusammengestellt die wir wirklich interessant finden.

Kennst du eigentlich schon alles von uns?

Hier ist unserer Reiseblogger Liste für 2019

Screenshot of feel4nature.com

Feel4Nature: Reiseblog über das Tauchen, Trekking und Reisen

Du interessierst dich als Taucher für die schönsten Tauchspots der Welt und aktuelle Materialnews oder möchtest beim Trekking viel gewanderte Pfade verlassen und echte Geheimtipps kennenlernen? Dann bist du auf dem Blog Feel4Nature genau richtig. Christian ist Betreiber des Blogs und leidenschaftlich in der Natur unterwegs. Die thematischen Schwerpunkte des Blogs liegen beim Tauchen, Trekking, Reisen und Lifestyle. Das alles findest du übersichtlich sortiert in Kategorien und kannst dich hier für deine nächste Reise inspirieren lassen oder einfach dein Fernweh in ansprechend bebilderten Blogposts stillen.

www.feel4nature.com

Screenshot of matsch-und-piste.de

Matsch&Piste: Offroad Reiseabenteuer

Der Blog Matsch&Piste bietet dir eine Übersicht der besten Offroad-Reiseblogs und gibt selbst jede Menge Tipps zur Tourenplanung, Fahrzeugwahl und Reisevorbereitung. Was gilt es bei Offroadtouren zu beachten, wohin lohnt sich eine Reise und welche Tipps sollten Neulinge unbedingt beherzigen? All das und noch vieles mehr findest du in spannend geschriebenen Artikeln auf dem Blog Matsch&Piste. Berichtet wird aber auch über Offroad-Events, bei denen die Szene an verschiedenen Orten der Welt zum Austausch zusammenkommt. Der Blog ist sowohl für Neulinge in der Offroad-Szene, als auch für alte Hasen interessant.

www.matsch-und-piste.de

Screenshot of www.travelonboards.de

Travelonboards: ein Reiseblog für Surfenthusiasten

Stefan ist seit vielen Jahren Surfer aus Leidenschaft und begeisterter Blogger. Sein Blog Travelonboards nimmt dich mit auf Stefans Surfreisen. Alle Blogposts sind in übersichtlichen Kategorien einsortiert, so dass du dich auch gezielt über Surf Spots, Surf Technik, Surf Lifestyle, Surf Tipps und das Kitesurfen informieren kannst. Naturverbundenheit spielt für Reiseblogger Stefan eine wichtige Rolle im Leben und so wundert es nicht, dass neben wunderschönen Reisezielen für Surfer auch immer wieder Tipps für Nachhaltigkeit und Ausflugsziele in der Natur in die Artikel einfließen. Wer beim Lesen keine Lust auf den nächsten Surfurlaub bekommt, der ist selbst Schuld.

www.travelonboards.de

Screenshot of www.giraffe13.de

Giraffe13: zwei Frauen, ein Van und zahlreiche Länder

Ein Reiseblog der besonderen Art ist Giraffe13. Stefanie, Birgit und ihr Land Rover Elise haben 2017 den afrikanischen Kontinent bereist und während dieser Zeit zahlreiche Posts zu den bereisten Ländern und der Schönheit des Reisens mit dem eigenen Reisemobil auf dem afrikanischen Kontinent verfasst. Inzwischen erkunden die beiden Bloggerinnen Europa und haben auch hier bereits eine Vielzahl von Destinationen genauer erkundet. Elise haben sie übrigens in mühevoller Handarbeit zu ihrem ganz individuellen Reisemobil umgebaut. Auch hierzu findest du verschiedene Tipps auf dem Blog Giraffe13.

www.giraffe13.de

Screenshot of www.lifetravellerz.com

Lifetravellerz: Vanbesitzer auf Surfreisen

Melli und Jürgen nehmen dich auf ihrem Blog Lifetravellerz mit auf ihre einzigartigen Reisen mit dem Van und zu den schönsten Surfspots der Welt. Die beiden Blogger berichten in den Blogposts über die Schönheit und die besonderen Herausforderungen von Reisen im Van. Unterwegs in Europa haben sie bereits zahlreiche Länder und Städte angesteuert und wissen viel zu erzählen. Du erhältst hier Tipps zu Rundreisen durch verschiedene Länder, Hinweise zu gesetzlichen Vorgaben, aber vor allem jede Menge interessante Reisetipps zu lohnenswerten Destinationen. Von ihrer großen Leidenschaft, dem Surfen, berichten Melli und Jürgen ebenfalls regelmäßig auf dem Blog.

www.lifetravellerz.com

Screenshot of www.surfnomade.de

Surfnomade: der Reiseblog rund ums Surfen auf Reisen

Julian ist leidenschaftlicher Surfer und seit mehreren Jahren mit seinem Surfboard in der Welt unterwegs. Auf seinem Reiseblog Surfnomade präsentiert er dir die Surfdestinationen, die er bereits bereist hat. Er stellt jedoch nicht nur die schönsten Reiseziele für Surfer vor. Darüber hinaus gibt er dir auch Tipps, wie du das Surfen am Besten lernen kannst. Julian stellt Boards vor und macht Materialtests, gibt aber auch Hinweise zu den Herausforderungen des Reisens mit einem Surfboard. Beim Lesen steigt die Lust auf den nächsten Surfurlaub garantiert.

www.surfnomade.de

Screenshot of aworldkaleidoscope.com

A world kaleidoscope: eine Frau als Backpackerin in der Welt unterwegs

Im Blog A world kaleidoscope gibt Steffi ihre ganz persönlichen Tipps für Reisen in Europa, Nordafrika, Lateinamerika und Asien. Sie ist seit 2009 alleine als Frau mit Rucksack in der Welt unterwegs und lässt dich in ihren Blogposts an ihren Reiseabenteuern teilhaben. Tipps für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Unterkünfte findest du hier ebenso wie allgemeine Tipps und Wissenswertes zum Backpacking. Steffi möchte andere Frauen dazu animieren, sich ebenfalls auf Reisen zu begeben und die eigenen Reiseträume zu erfüllen. Dabei macht sie den Lesern Mut, die eigenen Ängste zu überwinden und die eigene Komfortzone zu verlassen.

www.aworldkaleidoscope.com

Screenshot of biketour-global.de

BiketourGlobal: der Radreise-Blog

Für alle Radreisenden bietet der Blog BiketourGlobal eine große Bandbreite spannender Artikel, die sich mit dem Reisen mit dem Fahrrad beschäftigen. Welche Radtouren sind besonders empfehlenswert, was gilt es bei Radreisen zu beachten und welche Insidertipps sollte man kennen? Auf genau diese und viele weitere Fragen findest du hier jede Menge Antworten. Das ganze natürlich spannend und mit einer Prise Humor verfasst. Ein wichtiger Bestandteil der Blogposts sind Materialthemen. Du erhältst eine Übersicht über die aktuellen Fahrradtrends, Test zu einzelnen Modellen und viele Tipps zum Zubehör für deine nächste Radreise.

Screenshot of indojunkie.com

Indojunkie: Reisetipps rund um Indonesien

Wenn du eine Reise nach Indonesien planst oder zumindest davon träumst, ist der Reiseblog Indojunkie eine spannende und unterhaltsame Recherchequelle für dich. Hier dreht sich alles um Reisen in das südostasiatische Land mit seiner beeindruckenden Landschaft und den lebendigen Städten. Der Blog behandelt ganz klassische Themen wie Länderkunde, Einreisebestimmungen, Sprachführer, Klimaübersicht, Packlisten für Backpacking und Sightseeingtipps. Darüber hinaus werden zahlreiche Orte Indonesiens, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Angebote für Aktivurlaub im Detail vorgestellt. Der Blick beschränkt sich jedoch nicht auf allgemein Bekanntes, sondern zeigt auch die weniger schönen Seiten für Touristen.

www.indojunkie.com

Screenshot of www.off-the-path.com

Off the path: ein Reiseblog mit jede Menge Tipps

Was es auf Reisen zu beachten gibt, wo die schönsten Urlaubsziele sind und wie Langzeitreisende sich in der Welt zurecht finden, darüber berichtet der deutschsprachige Reiseblog Off The Path. Du findest hier Informationen zu Reisezielen in Europa, Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien und passend dazu viele informative Artikel über Reiseequipment und Ausrüstung. Neben den Blogposts findest du außerdem eine Rubrik für Podcasts, in denen Reisende von ihren persönlichen Abenteuern berichten. Auch hier gibt es keinen geografischen Schwerpunkt und die Geschichten stammen von Reisen in der ganzen Welt.

www.off-the-path.com

Screenshot of divetheglobe.de

Dive the globe: der Reiseblog für Taucher

Mit einer professionellen Ausrüstung in eine bunte und lebendige Unterwasserwelt abtauchen – für Katharina und Andre gibt es wohl keine schönere Vorstellung von Reisen. An ihren individuellen Tauchreisen kannst du auf dem Blog Dive the globe teilhaben, denn in den Artikeln stellt das Pärchen ihre Tauchreisen bis ins Detail vor. Sie geben dir Tipps zu den schönsten Tauchzielen, zur Ausrüstung und Reisevorbereitungen. Neben den reinen Tauchthemen findest du auch Informationen zu Sehenswürdigkeiten an den Tauch-Spots und allgemeine Reisetipps für die Länder, die Katharina und Andre bereits bereist haben.

www.divetheglobe.de

Screenshot of www.schwedenundso.de

Reiseblog Schweden und so: Tipps für Urlaube in Skandinaviens Natur

Natur pur mag Rike, die Betreiberin des Reiseblogs Schweden und so, besonders gerne und dabei bevorzugt sie die schroffen Ebenen, malerischen Wasserläufe und imposanten Berge Skandinaviens. Sie berichtet auf ihrem Blog über zahlreiche Reiseziele in Schweden und gibt jede Menge Tipps für deinen Schwedenurlaub. Dabei geht es um typische Reisethemen wie die Fortbewegung, Destinationen und Verhaltensweisen. Du erfährst, was es beim Zelten in Skandinavien zu beachten gibt, welche Traditionen besonders wichtig sind, welche Reiserouten für Autoreisen empfehlenswert sind und vieles mehr.

www.schwedenundso.de

Screenshot of www.kulturnatur.de

KulturNatur: Wandernd unterwegs

Auf dem Blog KulturNatur vermischen sich thematisch Artikel über das Wandern und die Kultur und das besonders häufig in alpinen Gefilden. Mit dem Wanderrucksack auf dem Rücken oder der Kamera in der Hand entstehen hier Blogposts mit echtem Mehrwert für den Leser. Neben einem Erfahrungsbericht zur mehrtägigen Alpenüberquerung finden auch Tipps zu Ausstellungen in München und kulturell sehenswerten Ausflugszielen Platz. Der Schwerpunkt liegt klar im Bereich München und Alpen. Darüber hinaus bietet der Blog KulturNatur aber auch Artikel über Ziele in Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

www.kulturnatur.de

Screenshot of www.danflyingsolo.com

Dan Flying Solo: Reiseblogger und Fotograf

Wer gerne Fotos von wunderschönen Reisezielen ansieht und dazu spannende Reiseberichte lesen möchte, der ist auf Dans Flying Solo Blog genau richtig. Sein Ziel beim Reisen ist es, versteckte Orte zu entdecken und dabei immer neue Menschen kennenzulernen. Auf diese Weise hat Dan zwischen den Jahren 2014 und 2018 ohne Unterbrechung 1467 Tage lang zahlreiche Länder besucht. Zwar lässt sich Dan auch die vielbesuchten Highlights unter den Sehenswürdigkeiten nicht entgehen, er gibt dir jedoch auch viele Tipps, wie du einzigartige Orte auf deinen Reisen findest und dort mit den Einheimischen und anderen Urlaubern ins Gespräch kommst.

www.danflyingsolo.com

Screenshot of abrokenbackpack.com

Broken Backpack Travel Blog: Inspiration für Langzeitreisende

Wenn du mehr über die Besonderheiten des Langzeitreisens erfahren oder dir konkrete Tipps für Reiseziele holen möchtest, bist du auf dem englischsprachigen Blog Broken Backpack Travel genau richtig. Einzelne Ausflugsziele werden hier in den Blogposts ebenso beschrieben wie Städte, Länder und typische Reisethemen. Tipps zur Reisefinanzierung gibt die Bloggerin ebenfalls und berichtet immer wieder von ihren eigenen Erfahrungen als Dauerreisende. Der Schwerpunkt des Broken Backpack Travel Blogs liegt auf Destinationen in Asien, Europa, Nordamerika, Ozeanien und der Karibik.

www.abrokenbackpack.com

Screenshot of www.lilistravelplans.com

(Mis)Adventures.Stories.People: Pannen und Freunden des Reisens

Lili hat ihren gesamten Besitz verkauft und sich für ein Leben auf Reisen entschieden. Von genau diesem Leben berichtet die Bloggerin auf ihrem Blog (Mis)Adventures.Stories.People und nimmt dabei auch kein Blatt vor den Mund, wenn Pleiten, Pech und Pannen sie begleiten. Charmant unperfekt und überraschend ehrlich stellt sie verschiedene Destinationen mit ihren Highlights und eher weniger sehenswerten Ecken vor. Regelmäßig postet sie auf (Mis)Adventures.Stories.People auch Top-Listen von Sehenswürdigkeiten oder Ausflugszielen, die aussagekräftig bebildert sind. Hier bekommst du beim Lesen der englischsprachigen Artikel garantiert selbst Lust auf Reisen.

www.lilistravelplans.com

Screenshot of theblogabroad.com

The blog abroad: Frauenpower beim Reisen

Der Spaß steht im Fokus, wenn du dir die Artikel auf dem englischsprachigen Blog The blog abroad liest. Neben diesem Spaß auf Reisen öffnet die Bloggerin Gloria Atanmo auch persönliche und ehrliche Einblicke in ein Leben als alleinreisende Frau und Vollzeit-Bloggerin. Sie zeigt klassische Hürden auf, bietet dir als Leser jedoch auch Lösungen für typische Reiseprobleme. Neben zahlreichen Ländern in Europa hat Gloria auch viele andere Länder der Welt bereits besucht. Das alles macht Gloria mit einer großen Portion Frauenpower und einer guten Prise Humor und Lebensfreude.

www.theblogabroad.com

Screenshot of mylifesamovie.com

My lifes a travel movie: Alyssa bereist die Welt

Alyssa Ramos berichtet auf ihrem Blog My lifes a travel movie von Reisezielen und Erlebnissen. Die Bloggerin lebt von ihrer Arbeit und ist permanent in der Welt unterwegs. Mit mehr als 90 bereisten Ländern hat sie auf ihrem Blog viel zu erzählen, fotografiert leidenschaftlich gerne und hat vor allem für Frauen jede Menge praktische Tipps, wie alleine zu reisen als Frau ohne Risiko und mit viel Spaß an der Sache möglich ist. Alyssa gibt aber auch Tipps, wie du während deiner Reisen Geld verdienen kannst, wie sich der Jahresurlaub optimal für Reiseabenteuer nutzen lässt und wie Reisen kostengünstig möglich sind.

www.mylifesamovie.com

Screenshot of drewbinsky.com

Drew Binsky: Weltenbummler Reiseblog

Der Blogger Drew Binsky ist Absolvent der Wisconsin-Madison University und hat ein großes Ziel: Er möchte alle Länder der Welt bereisen. Von diesen Reiseerlebnissen berichtet er auf seinem gleichnamigen Blog und hat bereits mehr als 150 Länder der Welt bereist. Du findest hier praktische Reisetipps für verschiedene Länder, allgemeine Tipps für günstige Reisen und Backpacker, aber auch jede Menge persönliche Anekdoten, die Drew Binsky in englischer Sprache niederschreibt. Neben seiner Tätigkeit als Blogger produziert Drew außerdem seit 2017 zahlreiche Videos von seinen Reisen. Links zu diesen Reisevideos findest du ebenfalls auf dem Blog.

www.drewbinsky.com

Screenshot of theblondeabroad.com

The Blonde Abroad: ein Reiseblog für Frauen

Kiersten Rich ist verantwortlich für den Blog The Blonde Abroad. Die Kalifornierin ist seit sechs Jahren reisend in der Welt unterwegs und setzt mit ihrem englischsprachigen Blog einen informativen Schwerpunkt für Frauen, die ebenfalls die Welt bereisen möchten. Vor allem alleinreisende Frauen finden hier viele Inspirationen zu Destinationen auf allen Kontinenten, den Herausforderungen und Freunden des Alleinreisens. Dabei geht Kiki, wie sich die Bloggerin selbst nennt, sowohl auf Low-Budget-Reisen als auch auf Luxusreisen, auf Städtetrips und Abenteuerreisen ein. Alle Artikel auf dem The Blonde Abroad Blog werden durch zahlreiche ansprechende Fotos lebhaft und vermitteln einen umfangreichen Eindruck ihrer Reiseabenteuer.

www.theblondeabroad.com

Screenshot of backpackerbanter.com

Backpacker Banter Travel Blog: Tipps für Backpacker

Eine interessante Informationsquelle stellt der englischsprachige Backpacker Banter Traveler Blog dar, bei dem Chris seine ganz persönlichen Abenteuer als Backpacker in spannenden Artikeln erzählt. Neben vielen Reiseberichten stellt er auf seinem Blog zahlreiche Tipps für Backpacker bereit. Dabei greift er Themen wie das Reisebudget, die Ausrüstung, Sicherheit und Planung auf. Der Schwerpunkt von Chris liegt beim Backpacker Banter Travel Blog auf Australien und Südostasien. Darüber hinaus beschreibt er jedoch auch weitere Reisen und gibt einen ganz persönlichen Einblick in seine Surferlebnisse, Tipps für gelungene Reisefotos und stellt seine eigene Bucketlist vor.

Screenshot of nomadicboys.com

Nomadic Boys: zwei Männer auf Reisen

Der englischsprachige Reiseblog Nomadic Boys verbindet das Thema Reisen mit kulinarischen Tipps, romantischen Urlaubsorten und speziellen Empfehlungen für Gay-Urlaub auf der ganzen Welt. Die verschiedenen Rubriken des Blogs sind übersichtlich auf der Startseite präsentiert, so dass du dir Themen nach deinem Interesse direkt ansehen kannst. Stefan und Sebastien sind die beiden Betreiber des Blogs und empfehlen dir Reiseziele für Gay-Paare, spezielle Unternehmungen, Ausflugsziele vor Ort und stellen als Highlight noch eine Auswahl spannender Rezepte aus aller Welt vor. Wer beim Lesen keinen Hunger bekommt, der verpasst etwas.

www.nomadicboys.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.