Shan Nudeln aus Myanmar – Rezept

Shan Nudeln
Share on facebook
Teilen
Share on twitter
Twittern
Share on linkedin
Mitteilen
Share on whatsapp
Teilen
Share on xing
Teilen
Share on email
E-Mail

Shan Nudeln - Das burmesische Gericht aus dem Shan Staat

Shan-Nudeln sind ein Gericht aus dem Nordosten von Myanmar, dem Land der goldenen Pagoden.
Shan ist der östlichste Bundesstaat von Myanmar. Er grenzt an China, Thailand und Laos.
Das erklärt, warum Varianten des Shan-Nudelrezepts sowohl in der chinesischen Provinz Yunnan als auch in Chiang Mai in Thailand sehr beliebt sind.

Shan Nudeln - Das Rezept zum Nachkochen

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Myanmar
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 250 g dünne Reisnudeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 3 cm Ingwer frisch
  • 8 Stück Tomaten
  • 500 g Hähnchenbrust oder Schweinefilet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Palmzucker
  • 1 TL Chillipulver
  • 100 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • 200 g Sojasprossen

Anleitungen

So gelingen die Shan Nudeln...

  • Die Nudeln nach Packungsangabe kochen, abgießen und beiseite stellen. Den Strunk der Tomaten entfernen und in kleine Würfel schneiden.
    Hähnchen oder Schweinefleisch ebenfalls in kleine Würfel schneiden oder hacken.
    Das Öl in einen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und
    fein hacken. Im heißen Öl 4-5 Min. anbraten.
    Fleisch, Tomatenwürfel, Tomatenmark dazugeben und umrühren. Sojasauce, Chilipulver und Palmzucker dazugeben und alles 10-15 Min. garen lassen.
  • Die Erdnüsse im Mörser grob mahlen. Frühlingslauch in feine Ringe schneiden und die Sojasprossen waschen und trocken tupfen.
  • Die Reisnudeln auf Schalen verteilen und das Sauce  darüber verteilen. Mit Erdnüssen ,
    Frühlingzwiebelringen und Sprossen servieren.

Notizen

Traditionell wird dazu noch eingelegtes Gemüse oder Sauer Senfkohl ( Asiamarkt ) serviert.
0 von 0 Bewertungen

Rezept ausdrucken - Exklusiv für unsere Community!

Druck dir unser Rezept für dein en Rezepteordner aus.
Exklusiv